Datenschutz

Wir behandeln Ihre Daten genau auf eine Art und Weise: wie unsere eigenen.

Um aber genau klar zu machen, was das für Sie bedeutet nachfolgend alle Einzelheiten.

1. Welche Daten werden wie erhoben, verarbeitet und genutzt?
Beim Surfen auf www.salted-shopping.de erheben wir grundsätzlich keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Ausnahmen bilden dabei die folgenden 2 Stellen:

a) der Bestellvorgang – hier brauchen wir natürlich Ihre Daten. Mit diesen personenbezogenen Daten wickeln wir Ihre Bestellung ab und speichern sie danach im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist aus steuerlicher und handelsrechtlicher Sicht.

b) beim Kontaktformular – wenn Sie also Kontakt zu uns aufnehmen speichern wir Ihre Kontaktaufnahme so lange, wie es die Abwicklung Ihrer Abfrage verlangt. Danach verschwindet der Datensatz aus unseren Systemen.

2. Wie sicher sind Ihre Daten
Wenn wir Daten von Ihnen erheben, setzen wir natürlich das komplette uns zur Verfügung stehende Arsenal an Sicherheitswerkzeugen ein, um Ihre Daten bei uns vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Dazu gehört natürlich auch die Übermittlung per SSL und eine entsprechend verschlüsselte Speicherung von Daten.

Kurzum: wir geben uns alle Mühe, Ihre Daten zu schützen.

3. Werden Cookies verwendet und wenn ja, wie und warum?
Surfen ohne Cookies wäre ein bisschen wie eine stark erlebte Vergesslichkeit: Ihr Browser und unsere Seite würden sich bei jedem Aufeinandertreffen von Neuem kennenlernen. Und da das natürlich ein wenig aufreibend ist, setzen wir an manchen Stellen zur Einfachheit Cookies ein, um so das Wiedersehen zwischen Ihrem Browser und unserer Seite zu erleichtern.

Die meisten dieser Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser vollständig schließen, eine Hand voll verbleibt je nach Einstellung Ihres Computers bis zum nächsten Neustart vorhanden.

Sie haben übrigens jederzeit die Möglichkeit Cookies in Ihrem Browser zu unterbinden, aber Sie werden beim Ausprobieren sehr wahrscheinlich feststellen, dass Cookies Ihnen das Surfen doch bedeutend vereinfachen und bequemer machen.

4. Setzt Ihr Google Analytics oder sowas ein?
Ja, das machen wir. Wir wollen die Seite dauerhaft verbessern und dazu müssen wir sehen und verstehen, an welchen Stellen Sie vielleicht das ein oder andere Mal über einen Fehler von uns stolpern oder wir etwas programmiert haben, dass Sie beim Aufenthalt auf unserer Seite stört. Und weil wir dazu tatsächlich unterschiedliche Dienste von Google einsetzen, sind wir gesetzlich dazu verpflichtet Ihnen folgenden Text hier hin zu schreiben:

Diese Website benutzt Google Analytics, Google Remarketing und Google AdWords Conversion Tracking. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. („Google“). Google verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

“Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und für Ihren Browser installieren. Das Deaktivierungs-Add-on finden Sie hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Ausserdem haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes abgeschlossen.
Diesen Vertrag können Sie hier ansehen.

5. Werden personenbezogene Daten von mir an irgendwen weitergegeben?
Wir geben die wirklich personenbezogenen Daten, die wir im Bestellprozess von Ihnen erheben, nur an zwei Stellen weiter: das Lieferunternehmen, dass Ihre Produkte zu Ihnen bringen soll und an das Unternehmen, dass die Zahlung zwischen Ihnen und uns abwickelt.

Ansonsten bleiben die wenigen Daten die wir von Ihnen erheben vollständig bei uns.

6. Auskunftsrecht & Ansprechpartner
Wie im Bundesdatenschutzgesetz verankert, haben Sie natürlich jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und gegebenenfalls haben Sie auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung und die Löschung dieser Daten.

Melden Sie sich bitte mit all Ihren Fragen & Anliegen rund um die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten auf www.salted-shopping.de direkt bei uns:

salted.
Swen Tröster
Friedrich-Händel-Str. 1
D-66497 Contwig

oder unter mail@salted-shopping.de

Gleiches gilt natürlich auch jederzeit für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten und auch für einen eventuellen Widerruf einer erteilten Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten.