Salz-Grillplatte

20 x 20 x 2,5 cm; ca. 2,25 Kg

Die Salzplatten aus pakistanischem Kristall-Salz eignen sich hervorragend zum Braten und Grillen von Fisch, Fleisch und Gemüse – auch als Schneidebrett für Gemüse. Sie werden 200-300 km südlich des Himalaya in der pakistanischen Salt Range abgebaut. Die Vielzahl natürlicher Mineralien verleiht dem Salz einen milden und feinen Geschmack.

14,95  inkl. gesetzliche MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage

Produktbeschreibung

Anwendung:
Die Platte wird auf dem Grill bei mittlerer Hitze (180 – 250 °C) aufgeheizt (ca. 20 – 30 Minuten) und kann anschließend zum Garen auf dem Grill verwendet werden. Sie können das Grillgut entweder bei direkter Hitze scharf anbraten und im Anschluss auf der Salzplatte fertig garen, oder Sie garen es langsam auf der Platte vor und verpassen ihm zum Schluss auf direkter Hitze eine schöne Kruste. Während der 15- bis 20-minütigen Garzeit (Fisch/Fleisch/Gemüse) gibt die Platte feine Salznoten an das mit Öl bestrichene Grillgut ab. Je öfter Sie das Grillgut während des Garprozesses wenden, desto salziger wird es.

Die Salzplatte kann auch zum Servieren von gekühlten Speisen genutzt werden, die dadurch ebenfalls eine würzige Salznote bekommen. Dazu legen Sie die Platte einfach über Nacht in den Kühlschrank und können am folgenden Tag z.B. Sushi/Sashimi, Tartar, Carpaccio, Käse o.ä. darauf anrichten.

Über den Tellerrand gedacht: Verwenden Sie die Salzplatte zum Servieren von Obst, Gemüse oder kalten Süßspeisen und überraschen damit Ihre Gäste.

Einfache Reinigung:
Zur Reinigung die Salzplatte mit einem feuchten Tuch abwischen, bis alle Rückstände entfernt sind. Gröbere Verschmutzungen können Sie auch abschaben. Im Anschluss, vor dem Einlagern, an der Luft trocknen lassen. Die Salzplatte ist mehrfach zu benutzen, wird aber bei jeder Reinigung ein wenig schrumpfen.

Tipps & Tricks:
Das pakistanische  Steinsalz ist über 500 Millionen Jahren alt und damit doppelt so alt, wie die ältesten europäischen Salzvorkommen. Die darin enthaltene Kristallwassermenge beträgt etwa 4 Prozent und ist damit ideal geeignet um im Backofen oder auf dem Grill verwendet zu werden ohne dabei beschädigt zu werden. Das Gar- oder Grillgut sollte immer etwas feucht sein wenn es auf die heisse Platte kommt, also am besten mit etwas Öl oder Marinade bestreichen. Dadurch klebt es nicht fest und bildet mit dem gelösten Salz eine leichte Kruste.

Je höher der Wassergehalt des Lebensmittels, desto mehr Salz wird aufgenommen.

Die Salzplatte kann Temperaturen von -20 °C bis +470 °C standhalten.

Viel Spaß beim Ausprobieren – Ihrer Fanatsie sind keine Grenzen gesetzt!

 

Inhaltsstoffe: 100 % Steinsalz

Bitte trocken lagern!