gesalzene Mandeln

Gesalzene Mandeln

Kochendes Wasser über die Mandeln gießen und ein paar Minuten zugedeckt stehen lassen. Das Wasser abgießen, dann die Mandeln abkühlen lassen und pellen. Danach auf einem Blech ausbreiten und mindestens 3 Tage trocknen lassen.

1 EL Eiweiß mit der Gabel verrühren und die Mandeln darin wenden, sie sollen schön glänzend sein. Ein Backblech mit Backpapier belegen und das Papier etwas anfeuchten. Mit reichlich Portugiesisches Quellwassersalz bestreuen. Mandeln darauf verteilen und nochmals kräftig salzen (überschüssige Salz fällt ab).

Bei 180 °C im vorgeheizten Umluftofen 10 – 12 Minuten backen, bis die Mandeln leicht gelb sind. Auskühlen lassen und sofort luftdicht verpacken. Ideal als kleines Mitbringsel für Freunde.


  • 400 g ungeschälte, ganze Mandeln
  • 1 Eiweiß
  • 100 g Portugiesisches Quellwassersalz