Ofen-Kürbis mit Alaea Red

Ofen-Kürbis mit Alaea Red

Für den Ofen-Kürbis zuerst den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Kürbis waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in Spalten schneiden.

Die Zitrone und die Orange auspressen. Den Saft mit dem Öl und dem Honig zu einer Marinade verrühren, mit Flor de Sal und Pfeffer würzen.

Die Kürbisspalten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit der Hälfte der Marinade bestreichen. Den Rosmarin waschen, trockenschütteln, die Zweige zerkleinern und auf dem Kürbis verteilen. 30–40 Minuten im Ofen backen.

Mit der restlichen Marinade den gewaschenen Salat mischen und zusammen mit den gebackenen Kürbisspalten anrichten.

Zu den Kürbisspalten passt perfekt Schafskäse, den man einfach 10 Minuten vor Ende der Backzeit über den Kürbis streuen.

Je nach Geschmack mit Alaea Red Salz direkt am Tisch würzen!

Zutaten für 4 Portionen

• 1 großer Hokaidokürbis (ca. 1 kg)
• 6 EL Kürbiskernöl (alternativ: Sonnenblumenöl)
• 1/2 Zitrone
• 1/2 Orange
• 2 TL Flor de Sal
• 2 EL Honig
• 4 Zweige Rosmarin
• Alaea Red Salz
• Pfeffer
• Salat (z.B. Feldsalat)

Guten Appetit!